Weiherfest 2017

         Gastkarten

          Gewässer

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unseren Fischereiverin Diepersdorf.

Der Fischereiverein Diepersdorf wurde 1969 gegründet und beging im Jahr 2009 sein 40 jähriges Jubiläum. Derzeit besteht der Verein aus rund 180 Mitgliedern, davon zahlreiche Jugendliche, die in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen durchführen.Neben den traditionellen Event wie dem Bestandsfischen, veranstaltet der Verein noch weitere Aktionen zu denen die Mitglieder und deren Familien sowie auch Gäste herzlich eingeladen sind. Die bekannteste Veranstaltung, die auch Nicht-Angler über die Gemeindegrenzen hinaus kennen, ist das traditionelle Weiherfest, das jeweils am letzten Juniwochenende stattfindet.

Jahresanfischen in der Scherau

Liebe Fischerkolleginnen und Fischerkollegen,
am 08. April 2018 ab 06:00 Uhr findet unser jährliches Anfischen an der Scherauer Weihern statt.
Ab 06:00 Uhr könnt ich frei nach Wahl an die Weiher und euer Glück versuchen. Bevor ihr mit dem Fischen beginnt, kommt vorher an die Fischerhütte und meldet euch an.
Um 11:00 Uhr treffen wir uns wieder alle an der Fischerhütte.
Der Wetterbericht meldet gutes Wetter bis 14¡ und Sonne.

Wir wünschen euch Petri Heil und viel Erfolg
eure Vorstandschaft

Einsatzplan für das Weiherfest 2018

Hier findet ihr den aktuellen Einsatzplan für das Weiherfest 2018.

Alle Mitglieder, die hier nicht explizit augeführt sind, oder an dem eingeteilten Dienst nicht teilnehmen können, melden sich bitte per Mail an:

juergenhacke@email.de

Weiherfesteinsatz 2018_01.04_JH.pdf
PDF-Dokument [97.8 KB]

Jahreshauptversammlung 2018

Am 09. März 2018 lud der Fischereiverein Diepersdorf e.V. zu seiner jährlichen Hauptversammlung in den Gasthof Löhner ein.

Für die 62 anwesenden Fischerkollegen gab es einiges Neues und Interessantes zu erfahren. So begrüßte unser zweiter Vorsitzender Jürgen Hacke in Vertretung von Florian Beckstein die Anwesenden. Im Anschluss wurden einige unserer Mitglieder für 25 und 40 jährige Mitgliedschaft geehrt. Durch Hr. Zitzmann, Vorsitzender des mittelfränkischen Fischereiverbandes, wurde unser Mitglied Siegfried Bauer (leider nicht anwesend) geehrt. Siggi Bauer erhielt die silberne Ehrennadel für seine langjährigen Aktivitäten im Fischereiverein Diepersdorf. Als nächsten Punkt der Tagesordnung gab es Berichte über den aktuellen Stand zum Verein sowie einen Ausblick auf das Jahr 2018. Unser erster Kassier, Klaus Motznik legte die Zahlen für das abgelaufene Jahr dar. Nachdem die Revisoren die Buchhaltung für ordnungsgemäß befunden hatten, wurde die Vorstandschaft entlastet.
Weiters standen Ergänzungswahlen auf der Tagesordnung. So mussten der 1. und 2. Arbeitsdienstleiter, sowie die beiden Jugendleiter gewählt werden.
Als 1. Arbeitsdienstleiter wurde Friedrich Rudolf, als 2. Arbeitsdienstleiter Matthias Kurz einstimmig gewählt. Hr. Andreas Zink (1. Jugendleiter) und Markus Hoffmann (2. Jugendleiter) wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Zeit in ihren Ämtern.

Das Weiherfest 2018 findet am Wochenende des 23.06 und 24.06.2018 statt. Bitte nehmt eure eingeteilten Dienste wahr. Der aktuelle Einsatzplan wird in unseren Schaukästen in der Scherau sowie hier im Internet veröffentlicht.

 Wir wünschen allen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018

Petri Heil
eure Vorstandschaft

Einladung zur
Jahreshauptversammlung

 

des Fischereiverein Diepersdorf e.V.
am Freitag, 09.03.2018 um 19:00 Uhr
im Gasthof Löhner, Hauptstraße 13, 91227 Leinburg

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Ehrungen Mitglieder
  4. Bericht des 1. Vorsitzenden
  5. Bericht des 2. Vorsitzenden (Weiherfest)
  6. Kassenbericht des 1. Kassiers
  7. Kassenbericht Weiherfest des 1. Kassiers
  8. Revisorenbericht
  9. Entlastung der gesamten Vorstandschaft und des 1. und  2. Kassier
  10. Ergänzungswahlen
  11. Sonstiges / Anträge

Euer Vorstand
Florian Beckstein

Freigabe des Rothsees (Hauptsperre) ab 08.01.2018 für die Ausübung der Angelfischerei

Das Wasserwirtschaftsamt Ansbach hat den Mittelfränkischen Fischereiverband in Kenntnis gesetzt, dass der Wasserspiegel an der Rothsee-Hauptsperre 2018 wieder auf Normalstau gebracht wurde.

Die Ausübung der Angelfischerei am Rothsee (Hauptsperre) wird daher aus fischereilicher Sicht ab 08.01.2018 wieder freigegeben.

Jahresrückblick 2017

2017 war für den Verein ein durchaus erfolgreiches Jahr.

  • Das Weiherfest war ein voller Erfolg. Bei schönstem Wetter an den beiden Tagen kamen mehr Besucher als erwartet. Einen herzlichen Dank an alle Helfer, die bereits Wochen zuvor und auch danach daran gearbeitet haben. Gleiches gilt auch, an die Mitglieder die teilweise doppelte Schichten erfüllten.
  • Befestigung des Damms am Birkenweiher. Diese Arbeit wurde im Herbst 2017 durchgeführt, so dass der Damm wieder begehbar wurde. Unzählige Stunden von Ehrenamtliche waren notwendig um den heutigen Stand zu erreichen.
  • Besatz im November mit Karpfen, Schleien, Hecht und Zander. Auch hier waren wieder die Ehrenamtlichen am Werk.
    Bitte beachtet unbedingt die Sperrung für das Raubfischangeln am Bad- und Dümmlerweiher bis 02.09.2018.
  • Unsere Jugend hat eine neue „kommissarische“ Leitung.  Die monatlichen Veranstaltungen wurden angenommen und einige Jugendliche wurden neu in den Verein aufgenommen. High Light ist eine Kooperation mit dem Jugendrotkreuz Lauf. Beide Gruppen veranstalteten gemeinsam einen Tag an den Weihern.

Aber es gibt auch weniger Erfreuliches zu berichten. So werden die Arbeitsdienste nicht oder nur sehr spärlich wahrgenommen. Es gab Arbeitsdiensttage, an denen der Arbeitsdienstleiter mit einem Fischerkollegen vor Ort war. Daher der dringende Aufruf für 2018, nehmt eure Arbeitsdienste wahr.
Weiters wurden an unseren Gewässern mehrere Schwarzfischer entdeckt. Dazu hier der Aufruf an euch, jeder darf eine Kontrolle der gültigen Vereinspapiere sowie des staatlichen Fischereischeines zeigen lassen. Solltet ihr Bedenken haben, ruft die Polizei.

Im November hat uns die Nachricht von Martin Kurz, unseres 1. Arbeitsdienstleiters, schwer getroffen. Martin legt aus privaten und nachvollziehbaren Gründen sein Amt nieder.
Er war 30 Jahre für die Hege und Pflege der Weiheranlage in der Scherau zuständig. Hierfür herzlichen Dank an ihn.

An der Jahreshauptversammlung sind einige Posten in der Verwaltung neu zu besetzten. So ist die Funktion des 1. Arbeitsdienstleiters und des 2. Schriftführers zu besetzten. Bitte macht euch Gedanken und teilt der Vorstandschaft eure Vorschläge mit. Hier bereits im Voraus herzlichen Dank für eure Unterstützung.

SEPA-Lastschrift
Ihr findet im Anhang ein Formular für das SEPA-Lastschrifteneinzug. Bitte nutz diese Möglichkeit euren Beitrag ohne Mühe abbuchen zu lassen. Die automatische Abbuchen erfolgt jeweils zum 1.2. eines Jahres. Zwei Wochen vor dem Bankeinzug erhaltet ihr von uns die Jahresrechnung per Post zugestellt. Fall ihr es wünscht, würden wir euch auch die Erlaubnisscheine per Post zusenden, jedoch gibt es nach wie vor die beiden persönlichen Ausgabetermine.

Unser Newsletter, Internet und Facebook
Wie viele schon Wissen haben wir eine gepflegte Internet-Seite mit einem Newsletter. Nutz die Möglichkeit euch schnell über die neuesten Aktivitäten im Verein zu informieren, meldet euch am Newsletter an. Nebenbei spart ihr auch dem Verein noch Protokosten. www.fischereiverein-diepersdorf.de

Bekleidung mit Vereinslogo
Seit November gibt es Polo-Shirts und Soft Shell Jacken in blau und grün. Die Logos sind nicht gedruckt sondern bestickt.
Auf der Jahreshauptversammlung könnt ihr euch die Teile live ansehen und bestellen.

Für 2018 wünscht sich Verwaltung und Vorstandschaft etwas mehr Bereitschaft bzgl. Dienst am Weiherfest und bei Arbeitsdiensten. Zielführend muss man in einer Gemeinschaft auch mal über die reine Pflicht ein paar Schritte hinaustreten und freiwillige ein bisschen mehr anpacken.

Für alle Petri-Jünger, die wir nicht mehr persönlich sehen, wünschen wir Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und „nen“ Guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen und Petri Heil!
Eure Vorstandschaft

RAUBFISCHE GESPERRT

Badweiher und Dümmlerweiher
Raubfisch gesperrt bis 01.09.2018

frei ab 02.09.2018

Stadlweiher, Hofweiher, Wiesenweiher, Birkenweiher,
Boldaweiher, Straßenweiher, Neuer Weiher, L1 und R1
Raubfisch gesperrt ab 31.12.2017
bis einschließlich 30.04.2018
Frei ab 01.05.2018

     Der Vorstand

 - NEWSLETTER -

Nutzen sie unseren Newsletter um immer auf dem Laufenden zu sein.
Wir informieren sie über über unseren Verein problemlos per Mail.
Neben unserer Vereinsinfo, mit den neuesten Themen, erhalten sie auch Informationen von den jeweiligen Fischereiverbänden.

Melden sie sich an, nutzen sie unseren kostenlosen und SPAM sicheren Service.

Nachrichten & Termine

Nachrichten

  • ACHTUNG:
    RAUBFISCHE GESPERRT

    Badweiher und Dümmlerweiher
    Raubfisch gesperrt
    bis 01.09.2018
    frei ab 02.09.2018

TERMINE

  • Jahresanfischen
    Sonntag, 08.04.2018
    von 06:00 - 11:00 Uhr
    Treffpunkt Fischerhütte Scherau

     
  • Arbeitsdienst
    Mitglieds-Nr.: 3 - 43
    Samstag, 21. April
    8:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr
    Treffpunkit Fischerhütte Scherau
     
  • Gemeinschaftsfischen
    an den Scherauer Weihern
    Sonntag, 3. Juni,
    5:00 Uhr bis  11:00 Uhr

     
  • Mitgliederversammlung
    Freitag, 8. Juni,
    ab 19:00 Uhr
    im Gasthof Löhner
WetterOnline
Das Wetter für
Scherau
mehr auf wetteronline.de
Fischereiverein Diepersdorf
Veldershofer Weg 33
91207 Lauf an der Pegnitz
Telefon:
Mobiltelefon: 0176/4355732
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereiverein Diepersdorf