Weiherfest 2017

         Gastkarten

          Gewässer

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unseren Fischereiverin Diepersdorf.

Der Fischereiverein Diepersdorf wurde 1969 gegründet und beging im Jahr 2009 sein 40 jähriges Jubiläum. Derzeit besteht der Verein aus rund 180 Mitgliedern, davon zahlreiche Jugendliche, die in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen durchführen.Neben den traditionellen Event wie dem Bestandsfischen, veranstaltet der Verein noch weitere Aktionen zu denen die Mitglieder und deren Familien sowie auch Gäste herzlich eingeladen sind. Die bekannteste Veranstaltung, die auch Nicht-Angler über die Gemeindegrenzen hinaus kennen, ist das traditionelle Weiherfest, das jeweils am letzten Juniwochenende stattfindet.

RAUBFISCHE GESPERRT

Badweiher und Dümmlerweiher
Raubfisch gesperrt bis 01.09.2018

frei ab 02.09.2018

Stadlweiher, Hofweiher, Wiesenweiher, Birkenweiher,
Boldaweiher, Straßenweiher, Neuer Weiher, L1 und R1
Raubfisch gesperrt ab 31.12.2017
bis einschließlich 30.04.2018
Frei ab 01.05.2018

     Der Vorstand

Sperrung der Hauptsperre des Rothsees an 01.11.2017 für die Ausübung der Angelfischerei

Sehr geehrte Angelfischer,
der Fischereiverband Mittelfranken wurde vom Wasserwirtschaftsamt Ansbach davon in Kenntnis gesetzt, dass der Wasserspiegel der Hauptsperre Rothsee zum Jahresende 2017 auf bis zu 5 m unter Normalstau abgesenkt wird.

Die Ausübung der Angelfischerei an der Hauptsperre des Rothsees muss daher aus fischereirechtlicher Sicht gesperrt werden. Die Gewässersperrung gilt bis aus Widerruf.

Wir bitten alle Angelfischer um Verständnis für diese wiederholten erheblichen Einschränkungen der Fischerei am Rothsee.

Dammverbreiterung am Birkenweiher

In den letzten Jahren wurde der Damm am Birkenweiher immer schmäler. Dies forderte den Fischeiverein Diepersdorf auf den Plan, hier dringend etwas zu tun. Anfang September 2017 begannen die Bauarbeiten am Damm. Bereits seit Langem wurden die Metallrohre für die Absperrung von Vereinskollegen vorbereitet. Teilweise in Handarbeit, aber auch mit maschineller Hilfe wurde diese in den Teichboden gerammt. Dahinter kamen Baustahlmatten und Teichfolie zur besseren Absicherung. Mithilfe eines Baggers wurde der Teich am Rand ausgebaggert und der Schlamm hinter das „Bauwerk“ gebracht. Im Anschluss ist der Boden verdichtet worden und ist somit wieder so breit wie vor Jahren.
In den kommenden Jahren ergibt sich wieder der Bewuchs und der Boden verdichtet sich auch entsprechend.
Bitte beachtet, wenn ihr über den Damm geht, dass er noch nicht so fest ist.

Herzlichen Dank an alle, die hier geholfen haben und es ermöglicht haben, dass der Weg wieder begehbar und für unseren Arbeitsdienst auch wieder befahrbar geworden ist.

Für den Fischereiverein Diepersdorf
Die Vorstandschaft

Spannung – Unterhaltung – Spaß

Unter diesem Motto fand am 29.07.2017 das erste Treffen der Jugendgruppe des Fischereivereines Diepersdorf und dem Jugendrotkreuz Lauf statt.
Gegen 14:00 Uhr trafen sich alle in der Scherau an unserer Fischerhütte. Unsere Jugendleiter Andreas Zink und Markus Hoffmann hatten den Posten bereits vorbereitet. An 14 Stationen rund um die Weiher konnten die Kinder und Jugendlichen ihr Wissen testen. Neben Fragen zu Fischen und Gewässern kamen auch Themen wie welche Früchte tragen welche Bäume vor. Natürlich gab es auch zwischendurch immer wieder etwas Interessantes an den Weihern zu sehen und entdecken. Danach konnten die Kinder in den Lupenbechern noch einige Tiere aus dem Weiher genauer betrachten. Andere übten sich im Werfen mit einer Angelrute und wer Interesse hatte dem wurde auch der Inhalt eines Angelkoffers erklärt.
Es wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt, an der Hütte war der Grill bereits angeschürt.
Nach dem Petrus nicht den Regen, sondern die Sonne schickte, konnte, wer wollte, auch noch ein Bad in den Weiher nehmen.
Letztendlich war der Nachmittag gelungen und alle konnten neue Erfahrungen sammeln.
Alle die an diesem Tag nicht teilgenommen haben oder auch nicht teilnehmen konnten, haben etwas ganz besonders verpasst.

Rund um eine gelungene Veranstaltung, die gerne wiederholt werden kann.
Ein Dank gehört allen Jugendleitern (FVD und JRK), die einen solchen Tag organisiert haben.

Wir freuen uns schon, im November oder Dezember das Jugendrotkreuz zu besuchen.

 - NEWSLETTER -

Nutzen sie unseren Newsletter um immer auf dem Laufenden zu sein.
Wir informieren sie über über unseren Verein problemlos per Mail.
Neben unserer Vereinsinfo, mit den neuesten Themen, erhalten sie auch Informationen von den jeweiligen Fischereiverbänden.

Melden sie sich an, nutzen sie unseren kostenlosen und SPAM sicheren Service.

Nachrichten & Termine

Nachrichten

  • ACHTUNG:
    RAUBFISCHE GESPERRT

    Badweiher und Dümmlerweiher
    Raubfisch gesperrt
    bis 01.09.2018
    frei ab 02.09.2018

TERMINE

  • Jugendveranstaltung
    Samstag, 09.12.2017, von 15:00 - 17:30 Uhr
    Treffpunkt Fischerhütte
WetterOnline
Das Wetter für
Scherau
mehr auf wetteronline.de
Fischereiverein Diepersdorf
Freilandstraße 28
90482 Nürnberg
Telefon:
Mobiltelefon: 0176/4355732
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischereiverein Diepersdorf